DOI-Vergabe in PuRe

Die MPDL hat vor Kurzem eine Vereinbarung mit der TIB Hannover geschlossen, die es ihr erlaubt, DataCite-DOI für die MPG zu registrieren. Nähere Informationen zu diesem DOI-Service finden Sie hier.

Mit dem jüngsten Release steht nun auch direkt in MPG.PuRe eine Funktionalität zur Verfügung, die es Ihnen ermöglicht, direkt über die Oberfläche eine solche DOI für einen in PuRe hinterlegten Datensatz zu registrieren.
Der Workflow ist ganz bewusst so angelegt, dass die DOIs nicht massenhaft automatisch für jeden Datensatz (oder sogar für Versionen) erzeugt werden, wie Sie das von unseren System-Handles kennen. Damit soll z.B. verhindert werden, dass hier in großer Zahl PIDs für Publikationen erzeugt werden, die bereits auf anderem Wege (z.B. über Verlage) eine DOI zuwiesen bekommen haben.

Wie funktioniert das Ganze?

  • Um eine DOI für eine Publikation vergeben zu können, müssen Sie Moderatoren-Rechte auf den Kontext haben, in dem der betreffende Datensatz liegt.
  • Der Datensatz selbst muss freigeschaltet (released) sein und mindestens einen öffentlich zugänglichen Volltext (Beliebiger Volltext, Preprint, Postprint, Verlagsversion) haben.
  • Außerdem darf in seinen Metadaten keine bereits vorhandene DOI verzeichnet sein (Identifikator vom Typ „DOI“).

Sind die genannten Bedingungen erfüllt, erhalten Sie auf der Übersichts- und der Detail-Seite in der Aktionsleiste rechts oben die Funktion „DOI erzeugen“.

Wenn Sie diese anklicken, öffnet sich ein Fenster mit Hinweisen, die Sie bestätigen müssen, bevor Sie den Vorgang abschließen können.
Die beiden zentralen Punkte sind:

  • Bitte prüfen Sie genau nach, ob es bereits eine DOI für diesen Datensatz gibt. Gerade bei Zeitschriften-Artikeln ist eine Registrierung sehr oft schon durch den Verlag erfolgt.
  • Sie bestätigen, dass es sich um eine Publikation von „wissenschaftlicher Qualität“ handelt.

Wenn Sie den Prozess abschließen, wird die neue DOI automatisch die Metadaten des Datensatzes eingetragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.