Alle Beiträge von PuRe Support Team

Web of Science Datenbanken Import

In der Rechercheoberfläche Web of Science (WoS) können verschiedene Zitationsdatenbanken ausgewählt werden. Der MPG.PuRe Import aus einigen Datenbanken kann zu fehlerhaften Links im Identifikator-Feld führen.

Ausschnitt aus der Web of Science Rechercheoberfläche

Der Web of Science Import zu MPG.PuRe ist speziell an die Zitationsdatenbank Web of Science Core Collection (früher Web of Science) angepasst.

Web of Science Datenbanken Import weiterlesen

Namensänderung in CoNE

In dem kontrollierten Vokabular CoNE soll für jede natürliche Person maximal ein Eintrag angelegt werden.

Falls es zu einer Namensänderung kommen sollte – zum Beispiel durch Heirat, Scheidung oder anderes – gilt es auch den CoNE-Eintrag entsprechend anzupassen.

Wie Sie einen CoNE-Eintrag bearbeiten, können Sie im Wegweiser in Kapitel 18.8 nachlesen.

Vor der Namensänderung

Namensänderung in CoNE weiterlesen

CSL-Export für Excel

Für manche Nutzer kann es hilfreich sein, sich Publikationslisten in einem Tabellen-Format, wie es Excel bietet, anzuschauen und dort auch gegebenenfalls auszuwerten.
Einen direkten Export in das Excel-Format ist aus verschiedenen Gründen derzeit in MPG.PuRe nicht möglich. Es gibt jedoch einen Weg, um sich Datensätze aus MPG.PuRe in Excel anzusehen. Mithilfe eines entsprechend angepassten Zitierstils ist es möglich Publikationen in ein  CSV (Comma-separated values) Dateiformat zu bringen und in Excel auszugeben.

Hier der Weg von MPG.PuRe zu Excel in vier Schritten:

CSL-Export für Excel weiterlesen

RELEASE-ARBEITEN – READ ONLY, AM 29. August

Die neue PubMan-Version 7.11 wird auf PuRe eingespielt.

Die Arbeiten  dafür starten am Montag, den 29. August, mittags ab 13 Uhr und werden sich maximal bis in den späten Nachmittag hinziehen.

Während dieser Zeit können alle vorhandenen Daten angesehen und abgerufen werden, allerdings sind keine neuen Eingaben möglich.
Die REST-Schnittstelle wird während der Read-Only Phase wie gewohnt zur Verfügung stehen. Auch bei den IPs wird es zu keinen Änderungen kommen.

Sonderzeichen im PDF-Export korrekt anzeigen lassen

Derzeit kann es bei dem PDF und DOCX-Export in MPG.PuRe zu Fehlern bei der Darstellung von Sonderzeichen, wie Umlauten und griechischen Buchstaben, kommen.  Statt des Sonderzeichens wird zum Beispiel ein „#“-Zeichen angezeigt.

Dieses Problem ist uns bekannt und wir arbeiten an der Lösung.  Damit Sie in der Zwischenzeit ein Export-PDF erzeugen können, hier eine kurze Anleitung:

  1. Markieren Sie die Datensätze, die Sie exportieren möchten durch anklicken des entsprechenden Kästchens.
  2. Klicken Sie auf „EXPORT“.
  3. Wählen Sie ein Ausgabe-Style, wie zum Beispiel „APA“ aus.
  4. Statt wie gewohnt das Export-Format PDF, wählen Sie „html (unformatiert)“ aus und betätigen Sie „DOWNLOAD“.
    PDF-Export Tipp
  5. Speichern oder öffnen Sie das erstellte Dokument.
  6. Kopieren Sie den Inhalt (den gesamten Text können Sie mit Strg+a markieren und Strg+c kopieren) in ein Textverarbeitungsprogramm, wie MS Word oder Open Office Writer (Einfügen Strg+v).
  7. Speichern Sie das neue Dokument als PDF.

Durch dieses Vorgehen sollte gewährleistet sein, dass alle Sonderzeichen korrekt dargestellt werden.