ORCID in CoNE

Mittlerweile hat sich bei der eindeutigen Identifizierung von Autoren die ORCID etabliert und wird bei einigen Personen-Einträgen in CoNE mit angegeben. Eine einheitliche Darstellung wurde bislang nicht für das Forscher-Portfolio vereinbart. Bis sich eine findet, sind hier ein paar Ideen für die Eintragung der ORCID Information gesammelt.

In CoNE eignen sich zwei Felder für die ORCID Information:

  • Identifier
  • Researcher URL
CoNE Eintrag bearbeiten

Im Identifier könnte als Value die ORCID Nummer, zum Beispiel 0000-0002-2661-8242, eingetragen werden. Als ID Type bietet es sich an „ORCID“ einzutragen.

ORCID Eintrag

Im Bereich Research URL soll in Value die ORCID URL eingetragen werden, zum Beispiel: https://orcid.org/0000-0002-2661-8242. Wichtig ist, dass „https://orcid.org/“ vor der ORCID-Nummer steht, damit das Feld korrekt verlinkt wird.
Das Feld Description sollte mit „ORCID“ befüllt werden. 

Ausschnitt aus einem Research Portfolio

Im Forscher-Portfolio des betreffenden Autors ist nun die Information der Researcher Homepage „ORCID“ mit dem ORCID Eintrag verlinkt und damit direkt anklickbar.

4 Gedanken zu „ORCID in CoNE“

  1. Werden entsprechende Informationen auch per OAI an BASE gemeldet, so dass in MPG.PuRe hinterlegte Publikationen dann automatisch im Profil bei ORCID auftauchen?

    1. Es werden nur die Informationen zu einer Publikation über die OAI-Schnittstelle an BASE übermittelt – nicht die Verknüpfung mit ORCID. In Base müssen Sie als Autor die Publikation dann „claimen“. Damit haben Sie auch die Kontrolle darüber, welche Publikationen im ORCID-Autorenprofil erscheinen.

        1. Ich weiß nicht, ob BASE die ORCID-ID übergeben bekommt. Zum einen ist die ID bei uns nicht im Metadatenschema des Datensatzes spezifiziert, und zudem in CoNE nicht normiert gekennzeichnet. Es würde also – falls es übergeben würde – nicht einheitlich und nicht als ORCID-ID deklariert übergeben werden. Der Escidoc-oaiprovider nutzt die Felder des einfachen Dublin Core Metadaten-Sets (http://dublincore.org/documents/dces/). ORCID konnte ich hier nicht finden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.