Neuer Beispieldatensatz im CSL Editor

Um bei der Anpassung eines CSL Styles die Ausgabe an eigenen Beispielen zu testen, können Sie eigene Beispiele in den CSL Editor einpflegen.

Im Bereich „Visual editor“ besteht die Möglichkeit rechts oben bei „Example citations“ aus mehreren vorgefertigten Beispielen zu wählen: article-journal, book, report, usw. Sollten Sie ein Beispiel für ein anderes Genre benötigen oder an einem CSL Style mit ihrem eigenen zum Beispiel article-journal arbeiten wollen, können Sie ihn wie folgt einpflegen.

CSL Editor: Add new reference

Wenn Sie auf „Example Citation“ klicken, öffnet sich ein Kontext mit drei „Citations“ Sie können ein beliebiges auswählen. In dem neuen Fenster können Sie den Bereich „Advanced“ öffnen und dort in das Text-Feld eine neue Referenz hinzufügen. Diese muss im .json-Format vorliegen. Eine entsprechende Datei können Sie zum Beispiel aus MPG.PuRe mit Zotero generieren.

Dazu öffnen Sie in MPG.PuRe einen Datensatz, den Sie im CSL Editor testen möchten. Diesen importieren Sie in Ihre Zotero-Bibliothek.  Mit einem Rechtsklick auf den importierten Datensatz öffnet sich das Kontextmenü, in welchem Sie „Ausgewählten Eintrag exportieren…“ bestätigen. Anschließend können Sie das Export-Format auswählen und entscheiden sich hier für „CSL JSON“. Anschließend werden Sie aufgefordert die entsprechende Datei zu speichern. Diese öffnen Sie anschließend mit einem Editor und kopieren den gesamten Inhalt heraus und in den CSL Editor in das oben beschriebene Feld. Nachdem Sie mit „Add new reference“ den Vorgang abgeschlossen haben. Wird das neue Beispiel mit angezeigt und Sie können es aus der Liste aus- und abwählen.

Ein Gedanke zu „Neuer Beispieldatensatz im CSL Editor“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.